DER ZETROS

Für das Gelände entwickelt.

Der Zetros ist für Einsätze in schwerem Gelände bestens gerüstet – selbst unter Extrembedingungen. Sein überlegenes Off-Road-Konzept basiert auf dem perfekten Zusammenspiel leistungsfähiger Fahrwerkskomponenten, die schnelles und sicheres Fahren auf unterschiedlichsten Untergründen gewährleisten. Zum hervorragenden Traktionsverhalten kommt ein Höchstmaß an Mobilität, das der Zetros seinem Haubenkonzept und der ausgewogenen Achslastverteilung verdankt.

  • Ruhiges, stabiles Fahrverhalten dank ausgewogener Gewichtsverteilung und optimalem Fahrzeug-Schwerpunkt.
  • Permanenter Allradantrieb für hohe Traktion und gleichmäßige Kraftentfaltung
  • Außenplanetenachsen mit Differenzialsperren
  • 2-stufiges Verteilergetriebe mit Differenzialsperre und Geländeübersetzung von 1:1,69 für erhöhte Zugkraft unter extremen Bedingungen. Auch Steigungen bis 70 % sind problemlos zu bewältigen
  • Wartungsarme, einsatzsichere Trommelbremsen
  • Watfähigkeit in Serie bis 800 mm, mit entsprechender Umrüstung bis zu 1.190 mm
  • Reifendruckregelanlage ab Werk
  • Singlebereifung und große Bodenfreiheit
  • Verwindungsfähiger Rahmen und Achsverschränkungen von 2 x 500 mm diagonal
  • Verstärkter Rahmen für höchste Belastbarkeit und maximale Flexibilität bei der Wahl des Aufbaus


Optimale Ergonomie und intuitives Bedienkonzept.

Der Zetros erfüllt höchste Ansprüche in punkto Ergonomie und Bedienerfreundlichkeit. Die Position der Fahrerkabine minimiert Stöße und Schläge sowie die Eigenbewegung des Fahrerhauses, das sorgt maßgeblich für hohen Fahrkomfort und Entlastung für Fahrer und Beifahrer. Das großzügig gestaltete Fahrerhaus des Zetros bietet genügend Bewegungsfreiheit und eine optimale Anordnung der Bedienelemente und Anzeigen. Die Übernahme des vertrauten Atego bzw. Axor Cockpits gewährleistet eine sichere und einfache Bedienung.


Ein zusätzliches Plus ist die auf Wunsch klimatisierte Fahrerkabine ohne Motortunnel: mit viel Stauraum, einem ungehinderten Durchstieg und vollwertigen Sitzen für bis zu 3 Personen.

Hervorragende Sichtverhältnisse und maximale Übersichtlichkeit runden das ergonomische Gesamtkonzept ab.


Fahrgestellvarianten.

Den Zetros gibt es entweder 2-achsig als 1833 A 4x4 mit 4.800 mm Radstand oder 3-achsig als 2733 A 6x6 mit 4.750 mm + 1.450 mm Radstand.

Das Fahrgestellgewicht beträgt 8,1 bzw. 10,5 t und das zulässige Gesamtgewicht 16/18 t bzw. 25/27 t.

Der Standard-Pritschenaufbau erreicht 5,1 bzw. 6,2 m Länge, wobei andere Maße auf Anfrage jederzeit geliefert werden können.

Gerne informiert Sie Ihr Mercedes-Benz Sonderfahrzeug-Verkäufer.


 

 


Auto-Siebertz GmbH
Mercedes-Benz in
Heinsberg

Autorisierter Mercedes-Benz
Service & Vermittler

Industriestraße 3
52525 Heinsberg
Telefon 0 24 52 - 18 08-0
Telefax 0 24 52 - 18 08-88
eMail